Sporttape online kaufen, Tipps und Techniken zum Anlegen

Sporttape wird im Gegensatz zu Kinesio Tape fast ausschließlich für starre Stützverbände z.B. für den Wettkampf verwendet. Es zeichnet sich gegenüber Kinesio Tape dadurch aus, dass es nicht elastisch ist und eine hohe Zugfestigkeit aufweist. Es ist optimal um Finger oder Gelenke zu fixieren. Wenn Sie Sporttape kaufen möchten erhalten Sie hier alle Informationen.

Anwendung von Sporttape

Sporttape

Sporttape

Sporttape ist ein gutes Instrument um kleine Wehwehchen für den Wettkampf zu überdecken.

Ein klassischer Fall für Sporttape sind Kapselprellungen oder Verstauchungen der Finger. Die etwas härteren unter uns haben damit auch sicher schon den einen oder anderen gebrochenen Finger an dem noch Intakten fixiert. Während das Tapen mit Kinesio Tape durchaus etwas Übung erfordert, ist das Tapen mit Sporttape auch für Hobbysportler schnell und einfach zu erlernen. Eine Anleitung zum Finger tapen mit Sporttape finden Sie hier.

Aufgrund seiner Eigenschaft die Bewegung stark einzuschränken wird Sporttape meist kurz vor dem Wettkampf appliziert und nach dem Ende wieder zügig entfernt. Mit mehreren Schichten kann ein sehr festen Tapeverband bzw. Stützverband angelegen.

Die starke Klebefähigkeit ermöglich es Sporttape auch ohne vorherige Rasur der entsprechenden Stelle zu verwenden. Das Entfernen des aufgebrachten Streifen kann dann natürlich etwas an der Haut ziehen. Tapescheren (abgestumpfte Scheren) erleichtern das Entfernen.

Wasser ist der Feind jedes Tapeverbands. Gerade wer Outdoorsportarten wie Rugby oder Fußball nachgeht wird ab und an bei Regen spielen. Einfaches Isolierband kann helfen den Tapeverband zusätzlich zu stabilisieren und den Halt auch bei Feuchte zu garantieren.

Viele weitere Informationen zur Anwendung bietet auch Wikipedia.

Kompressionsverband

Vielen ist nicht bekannt, das Sporttape auch als Kompressionsverband angelegt werden kann. Gerade als Sofortmaßnahme nach Verletzungen ( das C wie Compression = Kompression in der PECH-Regel) kann hier eine Schwellung gelindert oder vermieden werden. Ein solcher Verband, der direkt nach dem Unfall angelegt wird sollte möglichst straff sitzen und für maximal eine Stunde getragen werden.

Materialeigenschaften von Sporttape

Sporttape muss genau wie normales Kinesio Tape eine hohe Klebekraft aufweisen. je höher diese ist, desto besser. Die meisten Kleber bestehen aus Zink-Oxid oder Zinkoxid-Kautschuk. Das Material besteht bei fast allen Sporttapes aus Baumwollgewebe oder Zellwollgewebe.

Farblich bekommt man eigentlich nur weißes Tape angeboten. Die Farbe spielt aber keine Rolle.

Auf folgende Qualitätsmerkmale sollten sie achten:

  • gute Handreißbarkeit, sowohl längs als auch quer
  • hohe Klebkraft
  • frei von Lösungsmitteln
  • gute Hautverträglichkeit
  • hohe Zugfestigkeit
  • hochwertig verarbeitet
  • leicht abrollbar

Sporttape Breiten

Die Standard Breite der Rolle liegt bei 3,8 cm. Selten findet man auch andere Breiten. Die kleinsten Rollen beginnen bei 1,5 cm, während die Größten knapp 5 cm messen.

Kleinere Breiten eignen sich vorwiegend für kleine Gelenke wie die der Finger.

Große Breiten eigen sich für große Flächen wie am Oberschenkel oder wie am Knie.

Profitipp: Zu große Streifen können mehrere Kleine gerissen oder geschnitten werden.

Sporttape online kaufen

Sollte ich im Laden Sporttape kaufen oder doch besser Online? Es gelten die gleichen Argumente wie für normales Kinesio Tape. Zwar kann man dieses in einigen Apotheken und orthopädischen Häusern kaufen, preislich kann aber keiner mit der online verfügbaren Auswahl mit halten. Online bekommen Sie den besseren Preis, die größere Auswahl und auch meist noch eine Rückmeldung vorheriger Käufer in Form von Bewertungen.

Der Begriff “Apothekenpreise” kommt nicht von ungefähr.

Zu einem der hochwertigsten Tapes zählt wohl eindeutig das Leukotape. Unter Leukotape erhalten Sie Informationen über dieses.

Weiterführende Links zu Sporttape

  • Hochwertiges Tape ist das Leukotape
  • Auch Wikipedia bietet hier viele Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.