Ellenbogen tapen & Tennisarm tapen

Der Ellenbogen beziehungsweise das Ellbogengelenk wird bei fast allen Bewegungen des Arms belastet. Dies kann zu Überlastungen der Bänder und des Gelenks führen. Schmerzen, Entzündungen in den Schleimbeuteln oder Sehnen können die Folge sein. Einige Sportarten wie Golf oder Tennis sind besonders betroffen, daher kommen auch die Begriffe wie Golfer- oder Tennisarm. Aber auch Sportler andere Sportarten, die viel Kraft aus den Armen benötigen wie Klettern, Volleyball oder Handball können betroffen sein. Den Ellenbogen tapen bringt Entlastung für die Muskulatur und die Bänder. Wenn Sie den einen Tennisarm tapen haben Sie die gleichen Ziele wie beim Ellenbogen tapen.

Wer häufiger von Schmerzen im Ellenbogen betroffen ist, kann sogar präventiv vor der Belastung den Ellenbogen tapen. Dies unterstützt die Muskulatur und kann so Schmerzen vorbeugen.

Mehr zur Funktionsweise des Ellenbogens erhalten Sie auf Wikipedia.

Tennisarm tapen

Bei einem Tennisarm ist sowohl der Ellenbogen an sich betroffen als auch die Muskulatur des Unterarms. Gerade Tennis Anfänger halten den Griff des Schläger zu fest oder haben noch nicht die nötige Muskulatur im Unterarm um über lange Distanzen zu gehen.

 

Tennisarm tapen Anleitung

Dieser Tapeverband entlastet Handgelenk, Unterarm und den Ellenbogen.

Sie benötigen lediglich zwei Streifen Kinesio Tape. Ein Streifen sollte eine Länge von circa 25 Zentimetern haben und der andere eine Länge von knapp unter 15 Zentimetern.

Der Patient sollte während das Tape angelebt wird den Ellenbogen gestreckt und das Handgelenk stark gebeugt haben.

  1. Setzen Sie den langen Streifen ohne Zug am Handrücken an.
  2. Anschließend wird der Streifen über das Handgelenk unter Zug zum Ellenbogen geführt. Das Ende wie immer ohne Zug.
  3. Reiben Sie den Streifen fest
  4. Der zweite, kurze Streifen wird mit maximalem Zug schräg an der Ellenbogenbeuge vorbei geführt. Tapen Sie von vorne innen nach hinten außen.
  5. Reiben Sie auch diesen Streifen fest und ihr Tapeverband ist fertig.

Ellenbogen tapen

Der folgende Tapeverband dient dazu Schmerzen im Bereich der Ellenbogenaußenseite und des Unterarms zu lindern. Auch Muskelverhärtungen des Unterarmstreckers können damit getaped werden.

Ellenbogen tapen Anleitung

Wer nach dieser Anleitung seinen Ellenbogen tapen möchte benötigt drei Streifen Kinesio Tape.

Es werden zwei kurze Streifen von circa zehn Zentimetern und ein langer von etwa 20 Zentimetern benötigt. Alternativ können zwei Streifen Precut Tape verwendet werden, wobei ein Streifen in zwei Teile unterteilt wird. Dieses erhalten Sie im Shop unter Precuts.

Während des ersten Teil des Tapevorgangs sollte der Ellenbogen gebeugt sein (90 Grad).

  1. Der erste kleine Streifen Kinesio Tape wird direkt mittig über dem Schmerzpunkt an der Außenseite des Ellenbogens angebracht. Der mittlere teil sollte unter starkem Zug (circa 75% Stretch) aufgebracht werden. Die Enden wie immer ohne Zug auslaufen lassen.
  2. Der zweite kleine Streifen liegt ebenfalls mittig über dem Schmerzpunkt, wird aber um 90 Grad versetzt aufgebracht, so dass ein Kreuz entsteht. Es wird in Verlängerung des Oberarms aufgebracht.
  3. Reiben Sie beide Streifen fest.
  4. Der große Streifen setzt leicht überhalb des ersten Tape Streifens an auf der Rückseite des Oberarms am Trizepsansatz.
  5. Der Arm sollte nun nur noch leicht angewinkelt sein.
  6. Das Tape wird mit leichtem Zug (circa 25% Stretch) über den Schmerzpunkt über den Unterarm Richtung Handgelenk geführt. Das Ende natürlich wieder ohne Zug.
  7. Anreiben und der Ellenbogen ist getaped.

Was versteht man unter einem Tennisarm oder Tennisellenbogen?

Der sogenannte Tennisarm bzw. Tennisellenbogen ist die umgangssprachliche Bezeichnung für einen schmerzhaften Reizzustand der Sehnenansätze von Muskeln im Bereich des Unterarms.

Ursachen für den schmerzhaften Reizzustand sind sich wiederholende gleiche Bewegungen des Ellenbogens. Diese Bewegungen (sie treten gehäuft bei Tennisspielern auf, daher der Name) führen dazu, dass sich Entzündungen oder Muskelverhärtungen im Ellenbogen und Unterarm entwickeln können. Diese schmerzen dann natürlich.

Der Schmerz geht oft einher mit einer Greifschwäche, das Handgelenk schmerzt wenn man stark zugreifen soll. Auch Schmerzen, die bis in den Ellenbogen reichen, wenn das Handgelenk nach oben gedrückt wird sind nicht selten.

Die gute Nachricht, man kann den Tennisarm tapen, das Kinesio Taping am Unterarm lindert die Schmerzen und beschleunigt die Heilung. Der Vorteil des Kineso Taping liegt hier auch darin, dass die Beweglichkeit nicht eingeschränkt und der Stoffwechsel in Haut und Muskulatur angereget wird.

Was ist ein Golferarm?

Ein Golferarm (die medizinische Bezeichnung lautet: Epicondylitis humeri ulnaris, Epicondylitis humeri medialis) ist ähnlich wie der Tennisarm eine Verletzung der Sehen im Bereich des Ellenbogens. Im Gegensatz zum Tennisarm ist hier vor allem die Innenseite des Gelenks betroffen. Ursache sind hier ebenso monotone sich wiederholende Bewegungen.

Oft verspürt man einen Druckschmerz an der Innenseite des Ellenbogens.

Zwar legt die Bezeichnung “Golferarm” nahe, dass diese Verletzungen hauptsächlich beim Golf auftreten, dem ist aber nicht so. Sportler die Bälle werfen oder Turner sind weit häufiger betroffen.

Man kann einen Golferarm tapen um so das Gelenk zu entlasten. Bei akuten Schmerzen hilft auch Kühlung der betroffenen Stelle. Entzündungshemende Medikamente können nach Rücksprache mit einem Arzt ebenfalls die Schmerzen lindern.

Alternativen zum Ellenbogen tapen

Viele Alternativen stehen einem leider nicht zur Verfügung. Wenn Kinesio-Tape, Physiotherapie und Schonung nicht helfen wird man manche Probleme nur mit einer Operation lösen können.

Bandage für den Ellenbogen als Alternative zum Tape

Bei stärkeren, eventuell sogar chronischen Beschwerden lohnt sich die Investition in eine Golferarm-Bandage beziehungsweise Ellenbogen-Bandage. Diese könne Sie hier online erhalten oder in Sanitätshäusern.

Die Bandagen haben gegenüber dem Ellenbogen Tapen den Vorteil, dass Sie diese auch kurz zum Duschen oder ähnlichem ablegen können. Des weiteren können Ellenbogen-Bandagen natürlich länger als die bei Tape übliche Woche getragen werden.

Weiterführende Links zum Ellenbogen tapen und Tennisarm tapen