Epicondylitis Spange – Tennisarm bekämpfen

Der Tennisellenbogen ist wie der Name schon sagt eine typischer Erkrankung von Tennisspielern. Aber auch Golfer oder andere die viel mit den Händen arbeiten sind davon betroffen. Ursache für die stechenden Schmerzen seitlich des Ellenbogens ist oft eine Überlastung der Muskulatur. Bei Bewegung und Drehung flammt der Schmerz auf. Oft ist ebenso der Sehnenansatz gereizt und leichter Druck löst starke Schmerzen aus. Eine Epicondylitis Spange beziehungsweise eine Epicondylitis Bandage kann hier eine Zugentlastung bringen, insbesondere bei Belastung und so die Sehne entlasten.

Wie wirkt eine Epicondylitis Spange

Die Epicondylitis Spange komprimiert gezielt und dosiert die schmerzende Stelle am Unterarm. Insbesondere bei Belastung wird so der Zug beziehungsweise die Zugspannung auf den Sehnenansatz verringert. Dies entlastet die Sehne und fördert die Heilung. Gleichzeitig wird durch den leichten Druck die Sehne und das umliegende Gewebe sowie die Muskeln massiert.

Belastungsspitzen können wirksam mit der Epicondylitis Spange abgefangen werden. Allgemein wird die Bewegung der Sehne gedämpft und eingeschränkt.

Epicondylitis Spange kaufen

Epicondylitis Spangen erhalten Sie in fast allen gut sortierten Sanitätshäusern. Der Onlinehandel kann mit der größeren Auswahl und dem meist besseren Preis punkten.

Epicondylitis Spange vs Kinesio-Tape

Der Einsatz von Kinesio-Tape stellt eine mögliche Alternative zur Spange dar. Die Verwendung von Kinesio-tape sollte kein entweder oder sein, vielmehr ist es als Ergänzung zu betrachten. Die Epicondylitis Spange federt sehr gut Belastungsspitzen beim Sport oder bei Aktivität ab, während der Kinesio-Tapeverband im Alltag seine Vorteile ausspielen kann. Der Verband kann ohne Probleme über einen längeren Zeitraum getragen werden insbesondere auch nachts.

Eine Anleitung zum Tapen haben wir unter Tennisarm tapen zusammengestellt.

Epicondylitis Spange Zuzahlung

Wenn ein Arzt Ihnen die Epicondylitis Spange verschreibt übernehmen die meisten Krankenkassen einen Teil der Kosten. Die Höher der Zuzahlung ist jedoch von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich.

Vorsicht ist in einigen Sanitätshäusern geboten: Hier wird sobald man ein Rezept hat oft zu Modellen, die bis zu 100€ kosten können, geraten. Da liegt man mit der Zuzahlung schnell bei dem Betrag den eine ähnliche Epicondylitis Spange im Onlinehandel kosten würde. Seriös geht anders.

Epicondylitis Spange wie lange tragen

Ellenbogenschmerzen lindern mit einer Epicondylitis Spange

Ellenbogenschmerzen lindern mit einer Epicondylitis Spange

Das Tragen der Epicondylitis Spange sollte auf die aktive Zeit, in der die Sehne oder die Muskeln belastet werden beschränkt sein. Dies kann entweder während des Sports oder während der Arbeit sein. Sobald die aktive Zeit endet sollte die Spange abgelegt werden. Dies bedeutet, dass Sie diese insbesondere nachts nicht tragen sollten.

Der Hintergrund ist, dass Sie durch die Epicondylitis Spange die Blutversorgung der Muskeln und des Gewebes leicht verhindern. Die Blutversorgung ist aber für die Reparatur des Gewebes, das Abklingen der Entzündung und allgemein für den Heilungsprozess extrem wichtig.

Außerdem sollte die Epicondylitis Spange sofort gelockert oder abgelegt werden wenn unterhalb von ihr Taubheitsgefühle oder ein Kribbeln einsetzt. In der Regel wird die Spange nur etwas zu fest sitzen und so für „eingeschlafene“ Finger oder einen „eingeschlafenen“ Unterarm führen. Dies liegt an der abgeklemmten Blutzufuhr.

Was muss man über Epicondylitis wissen

Mit nur stumpf einer Epicondylitis Spange anzulegen ist es oft nicht getan. Man sollte darüber hinaus wissen was die Ursachen sind und wie man Sie bekämpft und zuallererst eine richtige Diagnose stellen können. Diese sollte im Zweifel von einem Arzt bestätigt werden

Wie diagnostiziert man Epicondylitis

Bevor Sie sich eine Epicondylitis Bandage zulegen sollten Sie sich die Zeit nehmen um mit ein paar kurzen Tests die Erkrankung zu bestätigen.

Ein Orthopäde kann Epicondylitis  meist sehr schnell diagnostizieren, aber auch für den Laien ist dies möglich. Es treten Schmerzen seitlich am Ellenbogen auf. Meist sind diese von stechender Natur. Bei Bewegung (drehen und die Faust ballen) oder bei Streckung des Unterarms verstärkt sich der Schmerz. Auch ein Druckschmerz direkt am Sehnenansatz der Unterarmmuskeln am Ellenbogen ist ein eindeutiges Zeichen.

Nicht immer müssen hingegen Rötungen oder Schwellungen auftreten, jedoch sind sie eine häufige Begleiterscheinung.

Im Zweifel wird der Arzt seine Diagnose mit Hilfe eines MRTs oder Ultraschallbilds bestätigen um andere Ursachen auszuschließen.

Mögliche andere Ursachen:
  • Infektionen der Weichteile
  • Rheuma
  • Arthrose im Ellenbogen
  • Nervenengpässe
  • Schleimbeutelentzündungen
  • Weichteileinklemmungen in Folge einer Gewalteinwirkung

Stufen / Schweregrade der Epicondylitis

  • Stufe 1: Sehnenentzündung, reversibel (heilt wieder ab)
  • Stufe 2: Krankhafte Veränderungen der Muskulatur, insbesondere am Ansatz des Unterarms. Irreversibel (Folgeschäden bleiben bestehen und mit einer langen Heildauer ist zu rechnen)
  • Stufe 3: Abriss des Muskels. In der Regel ist dann eine OP indiziert.
  • Stufe 4: Starke Veränderungen des Sehnenansatzes (z.B. Einlagerungen) und Verkalkungen

Behandlung von Epicondylitis

In vielen Fällen wird man mit einer konservativen Behandlung die Schmerzen vollkommen in den Griff bekommen. In seltenen Fällen muss auf weitere Mittel zurückgegriffen werden.

Konservative Behandlung von Epicondylitis

Das erste was man versuchen wird ist es die Schmerzen und die Entzündung in den Griff zu bekommen. Eine Kühlung mit Eis kann im akuten Stadium hierbei helfen.

Wichtig ist aber auch die Mitarbeit des Patienten und eine Entlastung des Ellenbogens. Einfach so weiter und bei Belastung das Tragen einer Epicondylitis Spange ist nicht ausreichend.

Schmerzstillende Salben und Cremes wie Voltaren helfen ebenso im akuten Stadium. Eventuell wird Ihr behandelnder Arzt Ihnen zusätzlich entzündungshemmende Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Diclofenac verschreiben.

Begleitet wird die Behandlung oft von einem Physiotherapeuten, der mit Ihnen Dehnübungen durchführen wird. Weiter unten haben wir Ihnen einige Dehnübungen zusammengestellt.

Alternative Behandlungen von Epicondylitis

In den schwereren Fällen, Stufe 2 oder höher, wird man auf weitere Behandlungsmethoden zurück greifen.

Hier eine Übersicht über die Möglichkeiten:

  • Extrakorporale Stoßwellentherapie (bei verkalkten Sehnenansätzen)
  • Diverse Injektionstherapien. Hierzu gehören insbesondere Cortison-Injektionen oder Botox-Injektionen um die Entzündung in den Griff zu bekommen
  • Das letzte Mittel der Wahl sollte die Operation sein

Nachteile der Epicondylitis Spange

Natürlich darf man eventuelle Nachteile der Epicondylitis Spange beziehungsweise Probleme mit dieser nicht verschweigen.

Zu eng anliegende Epicondylitis Spange

Wer die Spange zu eng anlegt wird Probleme mit der Durchblutung bekommen. Dies ist nicht nur kurzzeitig unangenehm, es verlangsamt auch die Heilung. Sobald Sie ein Kribbeln in den Finger Verspüren oder Ihr Unterarm oder die Finger sich verfärben, sollten Sie die Spange lösen.

Hohe Temperaturen

Hohe Temperaturen beim Tragen der Epicondylitis Spange sind nicht per se ein Problem. Allerdings fühlt sich die Bandage nicht sonderlich gut an wenn man bei sommerlichem Wetter zu schwitzen beginnt. Wie jede Bandage kribbelt nach einiger Zeit die Haut an der Stelle von Schweiß und Bakterien.

Die komplette Ruhigstellung

Auch die komplette Ruhigstellung durch die Spange kann so doof es klingt die Heilung verlangsamen. Sprechen Sie hier mit Ihrem behandelnden Arzt ab ob und in welchem Umfang die Spange getragen werden sollte.

 

Epicondylitis Dehnübungen

Langfristig bekommt man den Tennisellenbogen nur durch regelmäßiges Dehnen und kräftigende Übungen in den Griff. Gerade die Kombination von Dehnen und Entlasten mittels Epicondylitis Spange bringt den Erfolg.

Folgendes Video zeigt ihnen einige Dehnübungen für den Ellenbogen:

Hier können Sie drei Basisübungen sehen:

Schlagwortwolke

  • Epicondylitis Schiene
  • Epicondylitis-Orthese
  • Epicondylitis Bandage
  • Epi Spange
  • Tennisarm Manschette
  • Epicondylitis humeri radialis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.