Trizeps tapen bei Schmerzen

Der Trizeps auch Armstrecker genannt ist der Gegenspieler des Bizeps. Die Probleme am Trizeps reichen von einfachen Verspannungen über Muskelkater bis hin zu Rupturen. Bei Zerrungen und kleineren Rissen kann man den Bizeps tapen um ihm so die nötige Entlastung zu geben. Bei kompletten Rissen wird man um eine OP und eine längere Ruhigstellung nicht umhin kommen. Ihr Arzt wird sie hierzu sicher ausführlich beraten.

Trizeps tapen Anleitung

Es existieren einige verschiedene Varianten zum Tapen des Trizeps. Alle haben eigentlich nur gemein, dass sie den Trizeps entlasten und leicht massieren.

Trizeps tapen Videoanleitung

Folgende Anleitung ist nicht nur für den Trizeps bestimmt, sondern entlastet auch die Schulter- und Rückenmuskulatur.

Sie benötigen für diese Anleitung lediglich einen langen Streifen Kinesio-Tape. Dieser wird an einer Seite nach circa fünf Zentimeter rautenförmig eingeschnitten als Aussparung für den Ellenbogen. Zudem wird die andere Seite des Streifen in ein „Y“ geschnitten. Schneiden Sie den Streifen für circa sieben Zentimeter ein. Die Ecken sollten sie abrunden um einen besseren Halt des Tapes zu gewährleisten.

Der Patient sollte den Arm nach vorne auf die gegenüberliegende Schulter legen um den Trizeps in Spannung zu versetzen. Die Anlage erfolgt komplett ohne Zug.

  • Platzieren Sie den Kinesio-Tape Streifen so, dass die Basis Richtung Hand zeigt und das Loch genau über dem Ellenbogen liegt.
  • Bringen Sie die Basis ohne Zug auf.
  • Anschließend führen Sie den Streifen ohne Zug entlang des Trizeps bis zu den Schulterblättern.
  • Die kleinen bereits ausgeschnittenen Zügel verlaufen jeweils nach unten und nach oben. Der obere wird Richtung Schulterblatt geführt, der untere Richtung Wirbelsäule.
  • Reiben Sie alles gut fest und Ihr Bizeps Tape ist fertig gestellt.
Das Tape sollte beim zurückführen den Arms nach hinten Wellen schlagen. Dies ist nicht nur normal sonder zeigt die richtige Umsetzung der Anleitung an. Wellt er sich nicht, haben sie meist zuviel Zug verwendet und sollten die Applikation wiederholen.

 

Weitere Videos zum Thema Trizeps tapen

Folgendes Video zum Trizeps tapen hat leider nur deutsche Untertitel, die Sprache ist englisch:

Typische Dauer bei Trizepsverletzungen

Ob Zerrung, Muskelfaserriss oder Muskelriss, bei allen Graden ist die passive Dehnung sowie Massagen ein absolutes Tabu. Dazu sollte der Muskel konsequent entlastet werden.

Die typische Dauer ist wie folgt:

  • Zerrung: 3 Wochen
  • Muskelfaserriss: 6 Wochen
  • Muskelriss: bis zu 12 Wochen

Natürlich Variieren diese Zahlen je nach Alter, Trainingszustand und Regenerationsfähigkeit.

Weiterführende Links zum Thema Trizeps tapen

  • Wikipedia bietet hier eine eher etwas technische Beschreibung des Trizeps an
  • Der Gegenspieler des trizeps ist der Bizeps. Mehr Informationen zu diesem haben wir unter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.