Untertape – Schutz, Fixieren & Schweißbandersatz

Untertape (eng. Undertape), manchmal auch Pretape genannt wird unterhalb des eigentlichen Tapeverbands angelegt. Es dient dazu Hautreizungen und Irritationen die durch das längere Tragen von Kinesio-Tape auftreten können zu verringern. Insbesondere in selten Fällen wenn Patienten allergisch auf den Kleber im Kinesio-Tape ist der Einsatz von Untertape zu empfehlen.

Viele Sportler verwendet das Untertape auch um die Haare zu fixieren oder als Schweißbandersatz. Mit der Zeit hat sich die Verwendung auf ganz unterschiedliche Bereiche, die mit dem ursprünglichem Zweck nichts mehr zu tun haben, durchgesetzt.

Untertape kaufen / Pretape kaufen

Da Pretape recht günstig ist, lohnt sich der Kauf einzelner Rollen eigentlich kaum.

Material

Das Pretape ist leicht porig um Luft durchlässig zu sein und ist somit atmungsaktiv. Es ist oft extrem dünn und selten über einem Millimeter dick.

Einsatzmöglichkeiten von Pretape

Aufgrund seiner Beschaffenheit sind die Einsatzmöglichkeiten von Untertape sehr vielseitig. So ist das leichte Tape bei vielen Sportarten wie Handball, Rugby, Fußball oder Boxen sehr beliebt.

Folgende Einsatzmöglichkeiten existieren:

  • Fixierung der Sportbekleidung wie Stutzen oder Ärmel
  • Fixierung der Haare, damit diese nicht ins Gesicht fallen
  • Verwendung als Schweißband
  • Natürlich die ursprünglich vorgesehene Verwendung als Unterlage unter einem Tapeverband
  • Verwendung unter Bandagen wie Kniebandagen um Reibungen zu vermeiden und einen festen Sitz zu garantieren
  • Schnelles Fixieren eines Eisbeutels
  • Markieren von Geräten und Gegenständen