Schienbein tapen – Schienbeinkante tapen

Das Schienbein ist ein recht großer Knochen am menschlichen Körper. Man wird das Schienbein tapen beim Schienbeinkantensyndrom. Umgangssprachlich wird dies auch mal als Shin Splints bezeichnet. Die Erkrankung ist wohl die häufigste Verletzung bei Läufern. Typische Symptome sind Schmerzen an der Innenseite des Schienbeins, circa in der Mitte. Meist tritt der sich krampfartig anfühlende Schmerz nur zu Beginn des Trainings auf und verringert sich während des Laufens.

Anleitung zum Schienbein tapen

Wer sein Schienbein tapen möchte kann dies normalerweise ohne Probleme selbst machen. Eine weitere Person wird in der Regel nicht benötigt.

Bei anhaltenden Schmerzen sollte ein Ermüdungsbruch von einem Arzt ausgeschlossen werden.

Videoanleitung zum Schienbein tapen

Weitere Videoanleitungen zum Schienbein tapen

Symptome

Krampfartige Schmerzen mittig an der Innenseite des Schienbeins. Die Schmerzen können auch bis zum Knöchel oder Knie ausstrahlen. Gerade im Anfangsstadium treten die Schmerzen nur bei Belastung auf und werden im Laufe des Trainings weniger.

Weitere Therapiemöglichkeiten ergänzend zum Schienbein tapen

Da dies ein Muskuläres Problem ist, kann man dieses recht gut in den Griff bekommen.

Das wichtigste ist es erst einmal Ruhe in den Muskel zu bekommen. Deshalb sollten Sie eine kurze Trainingspause einlegen. Im akuten Anfangsstadium ist eine Kühlung sinnvoll.

Die Zwangspause kann man nutzen um zu überprüfen ob man das richtige Schuhwerk trägt oder ob eventuell die Lauftechnik nicht stimmt

Der zweite Punkt ist konsequentes Dehnen. Eine geschmeidige Muskulatur ist deutlich weniger anfällig gegenüber Überlastungen und Stress. Insbesondere die Wadenmuskulatur sollte gerade bei Langstreckenläufern regelmäßig gedehnt werden .

Nach Rücksprache mit einem Arzt kann es sinnvoll sein kurzfristig entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen oder Diclofenac zu nehmen. Schmerzsalben sind ebenso ohne Probleme verwendbar. Wir empfehlen die Kytta Salbe.

Weiterführende Links zum Schienbein tapen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.